26.2.13



my - well, actually not "my", because they belong to themselves - cat disapeared
cat girl took off almost three weeks ago and now her brother starts to stay away too
it´s weird since they seemed to love it around here
and they would never miss their bowl of warmed milk at the neighbours
somehow i think they try to find a way to escape winter (wish i could, too)
it´s the sadest thing
(trying to cheer myself up with this CAT VIDEO)
.
and i collected quite a few more food intolerances
especially cow milk and almost all grains
my belly feels already so much better
but i´m afraid the food supplements drive my stomache crazy
spent some time at the emergency room last weekend
because it felt like someone was stabbing me from behind
it seemed to look like gall stones
but then they didn´t find any 
- i was already thinking about asking if i could keep them after they´ve retrieved them -
and i went home again
.
a few days later i got a full blown cold
still here in bed with me
not the flu, but awful enough
living of tined peaches, rice-noodle soup and white tea
waking again and again to the sound of snow shoveling
.
some things brightened my days though
a nice interview over at GOLD.PAPER.TALK
a bit on magazines and typography and me (wearing a Peter Pan COLLAR - found via BASTISRIKE)
- thank you, dear Marleen -
a beautiful package from OLGA
and some of our pieces on an exciting journey
also some WSAKE rings in the new LUNA magazine
(W was kind of confused by the article
"does this Mila person actually wear our rings?!")

Kommentare:

  1. mila ;) von schnupfnase zu schnupfnase: alles wird gut!

    AntwortenLöschen
  2. Eine wunderbare Collage schöner Dinge.
    Gute Besserung dir!

    AntwortenLöschen
  3. oh, du bist gewachsen! (ich gebe zu: ich war ein fan der kleinen "suchbilder" ...) ich wünsche dir ein katzencomeback und beste besserung, liebe anna! das meer denkt zurück :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. bin mir noch nicht sicher, ob ich nicht doch lieber wieder schrumpfen möchte... aber erst mal wird das probiert, wer weiß, vielleicht gewöhn ich mich daran.

      ein schluck aus dem meer - den gedanken kann ich nicht vergessen...

      Löschen
  4. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  5. so groß so schön
    obwohl es klein auch sehr fein war
    beides passt

    dir schnelle genesung
    dass die katzen bald heimkehren
    und deine unverträglichkeiten verschwinden

    (hast du einmal naturheilkundlich / akupunktur versucht?
    - das half mir sehr gut)

    hab es gut!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. schon versucht, das ist jetzt ein versuch in einer langen reihe von ideen
      bisher scheint sich schon einiges zu verbessern
      und die option auf "heilung" gibt´s dabei auch :)

      wieder klein werden? so bleiben?
      rat?

      ich danke dir!

      Löschen
    2. das ist schön :)

      so bleiben, weil es noch intensiver ist.
      aber wenn du unsicher bist und zögerst,
      dann vielleicht die mitte?

      Löschen
    3. ich denke, ich such mir einen für mich einigermaßen "goldenen" weg...
      und für rückmeldung dazu bin ich immer dankbar.

      :)

      Löschen
  6. während dieser tage musste ich bei meiner bettlektüre einige male an dich denken:

    "die katze ist seit ein paar tagen weggeblieben.
    weiss der teufel, wo das biest steckt.
    dürfte sich mal wieder zeigen."

    ja, auch ich sage: hab es gut -
    und verträglich!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wo kam das vor?

      ich bilde mir ein, das hab ich auch gelesen - bitte verrat mir mehr!

      er ist da
      sie bleibt aus

      Löschen
  7. the clip of the french cats has kept me well entertained for the last half hour!

    i'm so glad i have found your blog.

    :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh yes - i watched at least just as long -the best cat video ever!

      and thank you so much for visiting!

      Löschen